+43 1 597 33 57

November, 2021

Sam06Nov9:00Sam17:15TEAMRöntgen TeamtagSeminar 13 / ZAss9:00 - 17:15 ZAFI, Wien A-1060 Gumpendorfer Straße 83Event Type :Fortbildung ZAss

Veranstaltungsdetails & Anmeldung

Dr. Isolde Lernbass-Wutzl
Mag. Dr. Christian Rupp
Frank Kiesele
Priv. Doz. DDr. Arno Wutzl
Dr. Thilo Weeger
Dr. Corinna Bruckmann
Dr. Farnusch Glanz
Prof. Dr. Ales Celar
Kerstin Martin

 

 

 

Termin:
Samstag | 06.11.2021 | 09.00–17.15 Uhr

TEAMVORTRÄGE FÜR ZAHNÄRZTINNEN UND ZAHNÄRZTLICHE ASSISTENTINNEN

09:00 – 09:30  Dr. Isolde Lernbass-Wutzl  Überblick über die geschichtliche Entwicklung vom Kugelröntgen/Siemens bis zur digitaler Volumentomographie (DVT), sowie ein Einblick in die damit verbundenen Strahlendosen

09:30 – 10:30 Mag. Dr. Christian Rupp Das Behörden-Stressfrei-Seminar Keine Angst mehr vor der Strahlenschutz-Behörde. Worauf sollte ich bei Bewilligungsverfahren und bei Kontrollen im Umgang mit der Behörde achten? 10 Überlebenstipps aus erster Hand – von A wie Abnahmeprüfung bis Z wie Zuckerbrot.

10:30 – 11:00 Kaffeepause + Industrieausstellung

11:00 – 12:15  Frank Kiesele Folie versus Sensor. Der Weg zum perfekten Röntgenbild. Mehr sehen, effektiver diagnostizieren – Digitale Diagnostik heute

12:15 – 13:00 Mittagessen + Industrieausstellung

VORTRÄGE FÜR ZAHNÄRZTINNEN

13:00 – 13:45 Priv. Doz. DDr. Arno Wutzl Röntgendiagnostik in der zahnärztlichen Chirurgie 
Dreidimensionale Röntgenbildgebung bietet gegenüber herkömmlichen, zweidimensionalen Verfahren den grundsätzlichen Vorteil, die natürlicherweise vorliegende Dreidimensionalität anatomischer Strukturen ohne Dimensionsverlust wiedergeben zu können.
Hochauflösende DVT-Aufnahmen mit begrenztem Volumen können in ausgewählten Fällen, in denen klinische und zweidimensionale Röntgenbefunde nicht ausreichen, helfen eine Therapieentscheidung zu fällen. Die Indikationen für eine DVT Aufnahme in der modernen Zahnheilkunde reichen von der Endodontie, über präoperative Darstellungen.
in der Parodontologie natürlich bis zur zahnärztlichen Chirurgie und Implantologie. Durch die breite Verwendung der DVT kann sie vor allem in einer zahnärztlichen Allgemeinpraxis von großem Nutzen sein.
Zahlreiche Fallbeispiele aus der Ordination sollen in diesem Vortrag die Anwendungsgebiete der DVT zeigen.

13:45 – 14:30 Dr. Thilo Weeger Röntgendiagnose und Behandlungsplanung in der Endodontie 

14:30 – 15:00 Kaffeepause

15:00 – 15:45 Dr. Corinna Bruckmann Radiologische Erfassung von parodontalen Erkrankungen 

15:45 – 16:30 Dr. Farnusch Glanz Zahnärztliche Radiologie bei Kindern 
Eine fundierte Diagnostik bildet die Basis einer hochwertigen Behandlung. Durch die anatomischen Besonderheiten der Milchzähne und die räumlichen Gegebenheiten des Kindermundes ergeben sich spezielle Anforderungen an die Röntgentechnik, auf die dieser Vortrag im Detail eingeht.

16:30 – 17:15 Prof. Dr. Ales Celar Zahnärztliche Radiologie in der Kieferorthopädie 

VORTRAG UND WORKSHOP FÜR ZAHNÄRZTLICHE ASSISTENTINNEN

13:00 – 14:45 Kerstin Martin, Dentsply TEIL I 
• Gegenüberstellung: Rechtwinkel-/ Paralleltechnik/ Halbwinkeltechnik (mögliche Fehlerquellen bei der Halbwinkeltechnik)
• Grundvoraussetzung für die Nutzung der Rechtwinkel-/ Paralleltechnik Filmhaltersysteme
• Strahlenbelastung und Möglichkeiten zur Reduktion der Strahlenbelastung

14:45 – 15:15 Kaffeepause

15:15 – 17:15 Kerstin Martin, Dentsply TEIL II 
• Sachverständigen-Prüfrichtlinie (SV-RL), Prüfposition (05F05a) zu Begrenzung der Strahlenexposition
• Handhabung der Rechtwinkeltechnik-/ Paralleltechnik mit diversen Filmhaltern und Organisation des Arbeitsplatzes (übersichtliche Ablagemöglichkeit der Filmhaltersysteme)
• Praktische Demonstration – Erstellung eines Röntgenstatus – Erstellung vom Bissflügel- und Endo-Aufnahmen mit individuellen Tipps

in Kooperation mit: plurandent, DÜRR DENTAL, softdent, Dentsply Sirona, orangedental

ZFP-Fortbildung: 10 Punkte
Kursgebühr: € 350,– (inkl. Mittagessen)
Med. Dent. Stud: € 180,– (inkl. Mittagessen)
Kursgebühr Team (1 ZA+ 1ZASS): € 500,– (inkl. Mittagessen)

Anfrage per e-Mail

Kursdauer

(Samstag) 9:00 - 17:15

Ort

ZAFI

Wien A-1060 Gumpendorfer Straße 83

X