+43 1 597 33 57

März, 2020

Fre13Mär9:00Fre18:00TEAMImplantation in der Zahnarztordination von A-ZSeminar 3 / ZAss9:00 - 18:00 ZAFI, Wien A-1060 Gumpendorfer Straße 83Event Type :Fortbildung ZAss

Veranstaltungsdetails & Anmeldung

MR Dr. Franz HASTERMANN, Wien
Marianne SCHMIDT MAS, Wien

 

Termin:
Samstag  13.03.2020 | 09.00 – 18.00 Uhr

Die aseptische Durchführung oralchirurgischer Eingriffe in einer Ordination ist wegen der räumlichen Bedingungen und der nötigen Infrastruktur eine logistische Herausforderung.
Dennoch bieten die meisten Ordinationen bauliche Gegebenheiten, die unter Beachten der hygienischen Grundvoraussetzungen das Setzen von Zahnimplantaten „State Of The Art“ ermöglichen. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt im Erlernen bzw. dem Verfeinern der Kenntnisse über Decken des OP Tisches, Abdecken der Geräte, Abdecken
des Patienten, Ankleiden des Teams, räumliche hygienische Vorbereitungen, OP Abläufe (KEINE LIVE OP). Ebenso liegt das Augenmerk, soweit im Rahmen der Kurszeit möglich auf der Dokumentation, und der implantatspezifischen Instrumentenaufbereitung.

Lernen Sie aus der Praxis für die Praxis:
• aseptisches Arbeiten
• allgemeine Abläufe vor, während und nach einem aseptischen Eingriff
• (produkt)spezifische Abläufe (Implantatsystembezogen)
• spezifische Instrumentenaufbereitung

Die gesamte Veranstaltung ist als Praktikum angelegt.
Jede/r TeilnehmerIn hat die Möglichkeit alle Vorgänge praktisch durchzuführen.

Zielgruppe:
• Zahnärztliches Team
• ZahnärztInnen
• AssistentInnen mit Berufserfahrung

Die Veranstaltung nützt sowohl Einsteigern als auch bereits implantologisch tätigen Ordinationen zum Erreichen optimaler OP-Resultate. Die Erfahrung zeigt, dass der Wissensstand ob der erforderlichen hygienischen Grundvoraussetzungen, aber auch der (meist systembezogenen) Spezialkenntnisse in Anwendung und Aufbereitung implantologischer Instrumente sehr „inhomogen“ ist. Daher empfehlen wir den Kurs nur für AssistentInnen mit Berufserfahrung und absolvierten Hygienefortbildungsveranstaltungen (z.B.: AZMP, oder HUI siehe ZAFI Programm)

FBZ-ZAss: 11 Punkte
Teilnehmer: 25
Kursgebühr:
ZahnarztIn: € 350,–
ZASS, zahnmed. Stud.: € 280,–
Team (1 ZA+ 1 ZASS) : € 590,–

Anfrage per e-Mail

Kursdauer

(Freitag) 9:00 - 18:00

Ort

ZAFI

Wien A-1060 Gumpendorfer Straße 83

X