+43 1 597 33 57

Februar, 2020

Mit19Feb16:30Mit18:00Der RisikopatientSeminar 17 / PAss16:30 - 18:00 ZAFI, Wien A-1060 Gumpendorfer Straße 83Event Type :Fortbildung PAss

Veranstaltungsdetails & Anmeldung

Univ.-Ass. Dr. Hady HARIRIAN, PhD, MSc, Wien

 

Termin:
Mittwoch  19.02.2020 | 16.30 – 18.00 Uhr

Im Anamnesegespräch kommen oft viele Erkrankungen zum Vorschein, die Einfluss auf zahnmedizinische Behandlungen nehmen können. Diese bedingen besondere Vorkehrungsmaßnahmen bei bestehender medikamentöser Behandlung und beeinflussen letztlich auch das Therapiekonzept.
Der Therapieerfolg bei Parodontitis beispielsweise hängt auch mit einer guten Einstellung der Grunderkrankung, z.B. Diabetes mellitus, zusammen. Manche Konzepte, die bei einem Großteil der PatientInnen funktionieren, müssen aufgrund von Erkrankungen oder bevorstehenden Operationen entsprechend adaptiert werden, oft zulasten des Zahnerhalts.

Dieser Vortrag soll einen Überblick über RisikopatientInnen geben und Lösungen schwieriger PatientInnenfälle präsentieren, darunter:

• PatientInnen mit eingeschränkter Nierenfunktion
• Hypertoniker
• PatientInnen mit Störungen der Blutbildung und der Blutgerinnung
• HämochromatosepatientInnen
• DiabetikerInnen
• TransplantatpatientInnen
• Multimorbide PatientInnen
• Schwangere
• Psychisch auffällige PatientInnen

FBZ-PAss: 2 Punkte
Teilnehmer: max. 25
Kursgebühr: € 30,–

Anfrage per e-Mail

Kursdauer

(Mittwoch) 16:30 - 18:00

Ort

ZAFI

Wien A-1060 Gumpendorfer Straße 83

X