+43 1 597 33 57

Juni, 2020

Fre19Jun(Jun 19)14:00Sam20(Jun 20)17:00abgesagtDentales Trauma UpdateSeminar 34 / ZA14:00 - 17:00 (20) ZAFI, Wien A-1060 Gumpendorfer Straße 83Event Type :Fortbildung für Ärzte

Veranstaltungsdetails & Anmeldung

OA Dr. Christian DIEGRITZ, München
ZA Marcel REYMUS, München

 

Termine:
Freitag     19.06.2020 | 14.00 – 19.00 Uhr
Samstag  20.06.2020 | 09.00 – 17.00 Uhr

30% der Heranwachsenden erleiden ein dentales Trauma der ersten und 22 % der zweiten Dentition. Die Versorgung eines solchen stellt eine Ausnahmesituation für den Behandler und sein Team dar. Hier gilt es durch eine adäquate Versorgung spätere Komplikationen zu vermeiden bzw. auf ein Minimum zu reduzieren.
Dieser Kurs ermöglicht dem Teilnehmer, sein Wissen zum Thema „Dentaler Traumatologie“ aufzufrischen und soll ihn durch ein realistisches Hands-On Training in die Lage versetzen, die korrekten Maßnahmen in einer nicht alltäglichen Praxissituation zu ergreifen.

Folgende Aspekte werden in diesem 2 Tageskurs behandelt:
• Systematisches Vorgehen: Anamnese, Befunderhebung und Diagnosestellung
• Grundausstattung: was brauche ich in meiner Praxis?
• „Ersthelfer“: Was muss ich – was kann ich leisten?
• Versorgung dentaler Traumata der 1. Dentition
• Versorgung von Luxationsverletzungen (Kontussion, Laterale Luxation, Extrusion, Intrusion)
• Avulsionsverletzungen: wie beeinflussen mich die extraorale Verweildauer und das Lagerungsmedium in meiner Therapie?
• Welche Schienung ist in welcher Situation angemessen (flexibelrigide)?
• Versorgung komplizierter Kronenfrakturen: sind vitalerhaltende Maßnahmen noch möglich und wie befestige ich das Fragment?
• Versorgung von horizontalen Wurzelfrakturen: was mache ich mit dem apikalen Wurzelanteil?
• Apexifikationen erfolgreich durchführen
• Behandlungsoptionen von externen und internen Wurzelresorptionen
• Die Bedeutung der Digitalen Volumentomographie in der Diagnostik und Versorgung komplexer dentaler Traumata

Die theoretischen Blöcke werden durch ein Hands-On Training an einem speziell für diesen Kurs entwickelten 3-D gedruckten Modell ergänzt.

ZFP-Fortbildung: 15 Punkte
Teilnehmer: max. 20
Kursgebühr: € 550,–
Kursgebühr Zahnmedizin StudentInnen: € 275,–

Anfrage per e-Mail

Kursdauer

19 (Freitag) 14:00 - 20 (Samstag) 17:00

Ort

ZAFI

Wien A-1060 Gumpendorfer Straße 83

X