ZAFI - Fortbildungsprogramm ZAss 2022

17 Termin: Samstag | 05.03.2022 | Halbtagesworkshop Zur Auswahl Gruppe 1: 09.00–13.00 Uhr Gruppe 2: 14.00–18.00 Uhr „Wissenswertes und Praktisches für die Situation, die keiner haben will“ Notfallmanagement ist ein zentraler Bestandteil jeder Arztpraxis, effektives Training einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren in Notfallsituationen. Als zertifizierte ERC-Instruktoren und in der österreichischen Flugrettung tätige Notärzte haben Dr. Markus Dittrich und Dr. Robert Fitzka die beste Erfahrung sowohl in der Erstellung von Notfallschulungen als auch deren praktischer Umsetzbarkeit. Auszug aus den Inhalten: • Grundlagen der Reanimatologie • Basic Life Support • Advanced Life Support • Grundlagen des Airwaymanagements • Teambildung in der Notfallsituation • Unterstützung bei (not)ärztlichen Maßnahmen • Einschulung und Umgang mit gebräuchlichem Notfallequipment in Ordinationen Voraussetzung: Positiver Abschluss der Ausbildung in der Zahnärztlichen Assistenz ZFP-Fortbildung: 5 Punkte Teilnehmer: max. 10 Kursgebühr: ZASS/PASS: € 120,– Team: € 300,– (Arzt + ZASS/PASS) Der Notfall in der Zahnarztpraxis – Basiskurs Dr. Markus DITTRICH, Baden Dr. Robert FITZKA, MSc, Eisenstadt TEAM Seminar 6 / ZAss Dr. Markus DITTRICH • Facharzt für Anästhesie und Intensiv­ medizin • Oberarzt am Landesklinikum Baden • Arzt für Allgemeinmedizin • Flugrettungsarzt Christophorus Flug­ rettung • ERC-Instructor (European Resuscitation Council) • ETC-Instructor (European Trauma Course) • CRM-Instructor (Crises Resource Management) • www.dienotfalltrainer.at Dr. Robert Fitzka, MSc • Facharzt für Anästhesie und Intensiv­ medizin • Oberarzt am Krankenhaus Barmherzige Brüder Eisenstadt • Arzt für Allgemeinmedizin • Flugrettungsarzt Christophorus Flug­ rettung • Master of Science für Patientensicherheit • ERC-Instructor (European Resuscitation Council) • CRM-Instructor (Crises Resource Management) • www.dienotfalltrainer.at Weiterbildung für ZASS

RkJQdWJsaXNoZXIy NDA1MDQ=