Weiterbildung schafft Kompetenz.

Sie wollen Ihren Patienten überzeugen? Als Zahnarzt sind Sie für den ganzen Menschen verantwortlich, wenn sich dieser in Ihre Obhut begibt. Denn die Mund­gesundheit steht auch immer in Verbindung zum körperlichen Gesamtzustand.

Gerade in den Bereichen der Zahnmedizin ist eine laufende Fortbildung daher unumgänglich. Wer seinen Patienten

  • fachlich kompetente Behandlungs­möglichkeiten
  • unter Berücksichtigung der neuesten medizinischen Forschung

bieten möchte, dem ermöglicht das Zahnärztliche Fortbildungsinstitut eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten.

Erweitern Sie Ihre Kompetenzen.

Das ZAFI steht für den laufenden Austausch mit Kollegen und Experten, hochkarätige Vortragende und ein interessantes Kursprogramm.

Melden Sie sich noch heute für die kommenden Vorträge unter "Kurskalender" an.

News-Bild
18.07.2016

ZAFI Wien, seit 40 Jahren Mehrwert durch Aus- und Weiterbildung

Als starker Partner für Ihren persönlichen Erfolg bietet das ZAFI seit nunmehr 40 Jahren hochkarätige und praxisnahe Weiterbildungen für Zahnärztinnen und Zahnärzte an, breit gestreut über alle Fachgebiete wie beispielsweise Kieferorthopädie, Endodontie, Implantologie und konservierende Zahnheilkunde.

Neben dem Weiterbildungsangebot für Zahnärztinnen und Zahnärzten wird auch in die Aus- und Fortbildung der zahnärztlichen Assistentinnen und Assistenten investiert.
Unter dem Dach der Assistentinnenschule des ZAFI, werden seit Jahren erfolgreich AssistentInnen und ProphylaxeassistentInnen in hochwertigen Lehrgängen aus- und weitergebildet. Unser umfassendes Weiterbildungsangebot erlaubt jeder AssistentIn, ihre persönlichen Stärken ganz individuell nach der Grundausbildung weiter auszubauen.

Mit Übernahme meiner Aufgabe als Fortbildungsreferentin liegt es nun in meiner Verantwortung den erfolgreichen Weg der letzten Jahre mit dem gleichen Einsatz und Elan fortzusetzen.
In diesem Sinne, bleiben auch Sie mit unseren Veranstaltungen auf Erfolgskurs, herzlichst Ihre

Dr. Bettina Schreder
Fortbildungsreferentin
der Landeszahnärztekammer für Wien